Sondergetriebe und Verzahnung

Kraft wird übertragen, Kraft muss in Bewegung umgesetzt werden.

Qualität ist oft im Detail versteckt. Daher gehört das Konstruieren ebenso zu unserer Aufgabe wie die Fertigung der verschiedenen Komponenten. Das gilt für zahlreiche industrielle Anwendungsbereiche wie Heben, Senken, Fördern, Transportieren, Aufbereiten, Wickeln, Walzen und Kuppeln.

Typische Anforderungen an unsere Produkte für die stahlproduzierende und stahlverarbeitende Industrie, die Zementindustrie oder den Schiff- und Anlagenbau. Unsere Leistungsfähigkeit wird mit den möglichen Abmessungen der Werkstücke deutlich: bis zu 8.000 mm Werkstücklänge, bis zu 2.000 mm Zahnbreite und Durchmesser von 50 mm - 1.750 mm. 

Auch bei Bearbeitungsschritten wie Abwälzfräsen oder Zahnflankenschleifen sind uns bis zu 30 Tonnen keine Grenzen gesetzt. Hochqualifizierte Mitarbeiter und erfahrene Ingenieure erlauben es uns außerdem, auch vor der Produktion von Spezialgetrieben mit außergewöhnlichen Anforderungen nicht Halt zu machen.